Kinderhilfe Westafrika e.V.

Ansprechpartnerin: Torsten Krauße
Partnerländer: Ghana, Benin, Südafrika
Arbeitsbereiche: Arbeit mit Waisenkindern und gefährdeten Kindern; Bildung; Einkommensförderung (v.a. Förderung von Frauen durch Mikrokredite und Schulungen); Präventionsarbeit und Begleitung von Menschen mit HIV/Aids

Freiwilligenentsendungen: ca. 27
Freiwilligenaufnahmen: geplant

Über uns:
Ziel aller Projekte ist es, Kinder und Jugendliche persönlich zu fördern und ihnen eine Grundlage für eine bessere Zukunft zu geben. Wir unterstützen und fördern Projekte, die unsere Partner vor Ort initiieren. Dies umfasst Waisenhäuser, Kindergärten, Schulen, Berufsausbildungszentren, Mikrokredit-Programme und Gesundheitsprävention. Unser Engagement gründet im christlichen Glauben und konzentriert sich auf benachteiligte und bedürftige Menschen in Westafrika, insbesondere Arme, Witwen und Waisen sowie Menschen, die aufgrund ihres christlichen Glaubens verfolgt werden. Ganz konkret helfen wir durch Patenschaften und die Sendung von Hilfsgütercontainern. Seit 2009 vermitteln wir Freiwilligendienste nach Ghana, Benin und Burkina Faso. Junge Menschen ab 18 Jahren können an ca. 20 verschiedenen Einsatzstellen in den Bereichen der Sozialdiakonie oder Bildung ihren entwicklungspolitischen Freiwilligendienst absolvieren. Sie unterstützen mit ihrer Arbeit nicht nur die jeweiligen Projekte, sondern lernen dabei auch Land und Leute und sich selbst besser kennen. Seit 2018 ermöglichen wir auch Freiwilligen aus dem Globalen Süden die Erfahrung, ein Jahr in Deutschland zu leben und zu arbeiten.

Adresse

  • Dorfstr. 18
  • 07987 Mohlsdorf-Teichwolframsdorf

Kontakt