Referent*innen-Pool

Die meisten weltwärts-Organisationen führen die vorgeschriebenen weltwärts Vorbereitungs-, Zwischen- und Abschlussseminare in Eigenregie durch.
Für Organisationen, die diese Kapazitäten nicht haben, oder für einzelne Freiwillige zu einem alternativen Termin einen Platz in einem Seminar suchen, gibt es die Möglichkeit verschiedene Seminaranbietende zu nutzen. Es gibt auch Anbieter mit speziellen Themenschwerpunkten, wie Postkolonialismus oder Visumspolitik die gerne einzelne Seminareinheiten für weltwärts Seminaren anbieten.  Andere Anbieter richten sich eher an Träger, um sie für Themen wie z.B. Freiwillige mit Behinderung oder Freiwillige mit Berufsausbildung zu sensibilisieren und zu beraten.
Wir stellen ein paar erfahrene Anbieter von weltwärts Seminaren vor. Die Übersicht hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wir übernehmen keine Verantwortung für die Qualität der Angebote. Wir freuen uns über weitere Hinweise.

Seminaranbietende

Alegro e.V.

bezev e.V.

GLOBALESeminare

glokal e.V.

IN VIA e.V.

Nicanetz Freiwilligen-Netzwerk Nicaragua e.V.

VisaWie?

Weltwärts in Color

Referent*innen-Pool

Wir möchten an dieser Stelle einen öffentlich zugänglichen und durchsuchbaren Pool von weltwärts Teamenden und Referent*innen aufbauen.
Damit erleichtern wir weltwärts Entsendeorganisationen die Suche nach Teamenden und Referent*innen und bieten Teamenden/Referent*innen eine organisationsübergreifende Plattform.

Wir freuen uns über Interessierte! Hier geht es zum Aufnahmebogen.

Aaron Scheid

Alexa Brand

Arne Bornhage

Benjamin Haas

David Herling

David Sabau

Jennifer Schmieder

Katrin Konrad

Markus Pfeil

Muna Wagner

Myriam Hombach

Petra Wünsche

Sophie Irmey

Stephan Mertes